Tageshoroskop

Monatshoroskop

Fische

20. Februar bis 20. März

Monatshoroskop: September 2021 Fische

Liebe: Sie wollen sich in der Liebe gern zurückziehen und sich von den vergangenen Monaten erholen – der Neumond in der Jungfrau (01.09.) hat eine gewisse Eremiten-Qualität an sich. Doch Ihr gewollter Rückzug in allen Ehren, die Sterne wollen es jetzt anders: gerade Sie sollten sich mehr zeigen und mehr aus sich herausgehen. Zwischen dem 02.09.-10.09. bringt Saturn es mit dem Neptun an den Tag, was in Ihrer Beziehung schlecht läuft. Das ist kein Affront gegen Sie, sondern es geht darum, dass Sie Ihren Kurs korrigieren! Wenn Sie jetzt verstehen, was Sie in der Beziehung ändern sollten, können Sie sehr glücklich werden. Mars macht Sie am Monatsende mutiger.

Beruf: Sie könnten jetzt von beruflichen Partnerschaften und Kontakten im Job allgemein sehr profitieren, denn Jupiter in der Waage begünstigt Geschäfte, die Sie zusammen mit Anderen tätigen. Lassen Sie sich aber nicht „unterbuttern“ und prüfen Sie Verträge genau, denn Merkur ist noch bis zum 21.09. rückläufig und das bedeutet, dass Abmachungen nicht ganz korrekt ablaufen könnten. Wichtiges auf das Monatsende verschieben. Der Herbst beginnt in astrologischer Hinsicht sehr gut für des Fischleins Finanzen….

Gesundheit: Auch dieser Monat könnte wieder ein Stress-Monat für Sie werden, von der Psyche her, wenn Sie Ihrem stark bewegten Seelen- und Beziehungsleben zu viel Gewicht beimessen. Lernen Sie Entspannungstechniken und sprechen Sie sich mit Freunden aus.

Spirituelles: Séeiah ist der Engel, der alle Kranken heilt.

To Top