Tageshoroskop

Monatshoroskop

Wassermann

21. Januar bis 19. Februar

Monatshoroskop: Juni 2021 Wassermann

Liebe: Der Wassermann hat den Flirt erfunden, und jetzt im Juni kann er oder sie so richtig zeigen, was „im Sinne des Erfinders“ ist. Merkur und Venus machen Ihnen in diesem beschwingten Monat den Weg zum Herzen anderer Menschen äußerst leicht, und Ihr stets etwas unterkühlt-intellektueller, aber unwiderstehlicher Charme bricht alle Widerstände in der Liebe. Wenn Sie gebunden sind, könnte Ihr Partner jedoch den Eindruck bekommen, dass Sie zu umtriebig werden und ihn vernachlässigen. Ist es das wert?

Beruf: Streiten Sie nicht mit Vorgesetzten, anderen Autoritäten oder Ämtern und Behörden – Pluto und Saturn machen Sie im Moment etwas widerspenstig, und Ihr Freiheitsdrang geht mit Ihnen durch, wenn Sie eine Reklamation wegen irgendeinem kleinen Häkchen auf irgendeinem Formular bekommen. Genau das könnte jetzt aber der Fall sein, und die Sterne raten hier nicht nur, kühlen Kopf und den Überblick zu bewahren, sondern auch alle Post genau zu prüfen. Es ist bestimmt etwas Wichtiges dabei, das Sie nicht übersehen sollten.

Gesundheit: Der vitale und „sportliche“ Schütze-Vollmond am 20.06. bringt Sie dazu, sich zu fühlen, als ob Sie Bäume ausreißen könnten – doch tun Sie es bitte nicht. Insgesamt herrscht im Juni eine Tendenz zur Selbstüberforderung und zur Verausgabung für den Wassermann, der Sie beikommen sollten, am besten mit Meditation und Zen.

Spirituelles: Nelekael ist der Engel, der Ihnen jetzt Weisheit verleiht.

To Top