Tageshoroskop

Monatshoroskop

Steinbock

22. Dezember bis 20. Januar

Monatshoroskop: Oktober 2021 Steinbock

Liebe: Mit den astrologischen Veränderungen am Oktoberhimmel können Sie wenig anfangen: die Liebes-Tendenz in der Waage ist ruhig, zu ruhig auch für Sie, die Sie zwar wenig Drama, dafür aber viel Verbindlichkeit wollen. Diese kommt erst ab dem Zeichenwechsel in den Skorpion am 23.10., doch nicht unbedingt so, wie Sie es sich erhoffen: statt der Verbindlichkeit könnte auch Abhängigkeit das Stichwort sein, das in der liebe kursiert. Denn irgendwo in Ihnen drin nagt noch etwas aus einer alten Beziehung an Ihnen, oder Sie können eine Sucht nicht aufgeben. Der Skorpion bringt es an den Tag…

Beruf: In der ersten Oktoberwoche können Sie beruflich endlich „Nägel mit Köpfen“ machen, denn Kommunikationsplanet Merkur in der Ihnen artverwandten Jungfrau macht Sie super effizient in allen beruflichen Gesprächen. Verhandeln Sie jetzt mit dem Boss, den Kunden, den Kollegen, denn jetzt gelingt es Ihnen sehr gut. Ab dem 07.10. ist diese Phase jedoch schon vorbei. Ende des Monats könnte es finanziellen Ärger geben, oder Streit um Geld und wie dieses ausgegeben werden soll: Pluto macht Sie nicht gerade versöhnlich…

Gesundheit: Sie fühlen sich nur dann vital und aktiv, wenn Sie Ihre Hörner irgendwo abstoßen können. Doch die astrologische Tendenz im Oktober ist zuerst zu milde für ein solches Vorhaben, und danach könnte es sein, dass Sie auf Widerstand stoßen. Bleiben Sie Zen.

Spirituelles: Hahaiah ist der Engel der Güte, den Sie jetzt brauchen.

To Top