Tageshoroskop

Monatshoroskop

Steinbock

22. Dezember bis 20. Januar

Monatshoroskop: September 2021 Steinbock

Liebe: Das Gute zuerst: der Liebes- und Kraftplanet Mars wechselt am 27.09. in den Steinbock und bringt dort mehr Leidenschaft und Bewegung ins Liebesleben, als es sich die brave Bergziege so träumen lässt. Denn Mars steht astrologisch nicht nur für Aggression und Durchsetzungsvermögen, sondern eben auch für das berüchtigte Feuer in der Liebe. Allerdings kommt es bis dahin mit Saturn noch zu einigen Verzögerungen nach dem Motto „wann ruft er endlich an?“ oder zu unschönen Spannungen. Tragen Sie es mit Fassung…

Beruf: Die berufliche Blockade aus dem August hält leider noch ein wenig an. Mit dem Spannungsaspekt auf der Sonne um den 02.09. könnte es zu Konflikten mit Vorgesetzten kommen, oder auch, wenn Sie selbst Vorgesetzter sind, zu unguten Situationen mit Ihren Mitarbeitern. Sie können Ihre eigene Autorität derzeit nicht so richtig geltend machen und werden unterschätzt oder übergangen. Vielleicht machen Sie sich auch Illusionen über Ihre tatsächliche Macht am Arbeitsplatz oder über eine bestimmte Person aus Ihrem Umfeld? Jetzt ist Schluss mit Täuschungen, denn alles kommt ans Licht…

Gesundheit: Um den Vollmond herum (16.09.) werden Sie ungewohnt sentimental und denken über Ihre schwere Kindheit, Ihre seelischen Verletzungen und Ihre Lebensaufgabe nach. Es ist die alte Frage: haben Sie Ihre Zeit auf der Erde gut genutzt? Carpe diem – nutze den Tag! – ist das Motto, das jetzt auch Ihre Gesundheit fördert.

Spirituelles: Nith-Haiah ist der Engel, der Verborgenes eröffnet.

To Top