Tageshoroskop

Monatshoroskop

Waage

24. September bis 23. Oktober

Monatshoroskop: Januar 2022 Waage

Liebe: Zu Beginn des Januars macht Ihnen das unschöne Thema Macht – forciert durch die allgemeine Mars-Tendenz und Mars im Skorpion im Speziellen – sehr zu schaffen, und der rückläufige Jupiter zerstört einige Ihrer Hoffnungen auf den oder die Liebste. Das bringt Ihre Waagschalen ganz schön aus dem Gleichgewicht, denn Sie sind sanfte Tonarten in der Liebe gewohnt, von denen es in diesem Monat leider nicht viele gibt. Sie werfen Ihrem Partner vor, egoistisch zu sein, und vielleicht liebäugeln Sie selbst mit anderen, aus Frust. Ab dem 25.01., wenn Merkur wieder direktläufig wird, sind Ihre Kommunikationsprobleme in der Liebe behoben. Vorerst.

Beruf: Zu Beginn des Januars sind Ihre Energien etwas gebremst, und Missverständnisse machen sich schnell breit: agieren Sie taktvoller und sprechen Sie bitte unmissverständlich, der Andere wird gerade jetzt nicht Ihre Gedanken lesen können. Ab dem 24.01., mit Vollmond im Wassermann, sind Ihre kreativen Ideen wieder gefragt. Ja, Sie können es noch: überzeugen, brillieren, Chef und Kunden „verführen“. Doch übertreiben Sie nicht. Und geben Sie bitte nicht zu viel aus für Frust-Käufe, denn die kämen Sie in diesem Monat teuer zu stehen.

Gesundheit: Die Waage-Geborenen haben in diesem Januar Visionen und mystische Ahnungen – stillen Sie Ihren Wissensdurst zur Spiritualität auf Seminaren, in Kursen und Fortbildungen.

Spirituelles: Vehujah ist der Engel, der Ihnen jetzt Aufschwung gibt.

To Top